Die Ausstellung

Die Ausstellung „Wir gegen Rassismus“ stellt Menschen vor, die mit einem Foto und einem Statement ihr Gesicht gegen Rassismus zeigen. Unter den rund 200 Personen sind Prominente wie der Fußballer Cacau, die Kölsch-Rockband „Cat Ballou“ und der Zehnkämpfer Kai Katzmirek, aber auch viele junge engagierte Menschen aus der Region und aller Welt. Das Herzstück der Ausstellung ist ein Mosaik, welches das Aktionslogo aus über 2000 Fotos neu zusammensetzt.

So entstand die Ausstellung:
Als Reaktion auf wachsende nationalistische und rassistische Tendenzen wollten Jugendliche mit der Aktion einen Kontrapunkt setzen. Sie stehen für Vielfalt und Miteinander.

  • Transport

    die Leinwände können in zwei Kartons verstaut werden und in jedem Mittelklasse-Wagen transportiert werden

  • Infos zum Transport

    Für den Transport ist der/die Auststeller/-in selbst verantwortlich
    evtl. Schäden müssen gemeldet und finanziert werden

  • Ausstellungsmaße

    • 20x Leinwände (1m x 0,7m)
    • 1x Leinwand (1m x 1m)

  • Beilagen

    • mediale Berichterstattung zur Aktion als QR-Code in Form von Handy, Radio, und Zeitung (Attrappen)
    • pädagogisches Ideen-Set

  • Zeitlicher Rahmen

    ca. 45min (1 Person) – mit mehrern Helfern in wenigen Minuten

Die Ausstellung „Wir gegen Rassismus“ kann kostenfrei in der Fachstelle Plus für Kinder- und Jugendpastoral Koblenz ausgeliehen werden. (St. Elisabethstr. 6, 56073 Koblenz Tel.: 0151-53831206 claudia.liesenfeld-gilles@bistum-trier.de) Die Ausstellung umfasst zwanzig Leinwände, die auf Staffeleien ausgestellt werden können.
  • 17.6.-27.6. Alice Salomon Schule Linz am Rhein
  • 1.9.-30.9. Verschiedene Schulen in Neuwied
  • 1.10.-31.10. Altenahr
  • 9.11. Kobern-Gondorf Firmvorbereitung
  • 11.11.-18.11. Mendig Realschule plus